Curriculum Endodontologie 2020

Theorie und Praxis

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Nachdem bereits in den Jahren 2017 und 2018 jeweils 22 Kollegen das Curriculum Endodontologie der Österreichischen Gesellschaft für Endodontie (ÖGE) erfolgreich absolviert haben, hat sich der Vorstand der ÖGE entschlossen, diese strukturierte Fortbildungsreihe auch 2020 anzubieten.

Interessierten Kolleginnen und Kollegen, die ihre theoretischen Grundlagen vertiefen und ihren Horizont in der Endodontie erweitern wollen, wird in 6 Modulen die Möglichkeit geboten, alle Aspekte der endodontischen Zahnerhaltung zu erfahren und vor allem auch praxisrelevante Tipps und Tricks zu erlernen, die ihre Arbeit in der täglichen Praxis erleichtern und vorhersehbar machen.

Namhafte in- und ausländische Referenten werden die Vorträge bestreiten und bei den praktischen Übungen unterstützend zur Seite stehen. Hier finden Sie weitere Details zu Vortragenden und Kursinhalt.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, im Rahmen einer Hospitation in namhaften Ordinationen, einen Tag lang den Endodonten bei seiner Tätigkeit zu beobachten und so wertvolle Anregungen für die Behandlungen in der eigenen Ordination zu erhalten.

In diesem Sinne freuen wir uns, Sie beim Curriculum Endodontolgie 2020 begrüßen zu dürfen.